TROCKENTAUCHEN

(Tauchen mit Trockentauchanzügen)

 

Trockentauchen ist vor allem in kalten Gewässern eine sehr angenehme Angelegenheit, ein großer Beitrag zur Tauchsicherheit und ein wichtiger Schutz unserer Gesundheit. Dies betrifft vor allem jene Taucher, die häufiger im kalten Wasser tauchen oder tauchen müssen.

 

Eines der größten Probleme beim Tauchen ist die Temperatur. Unser Körper ist auf eine Temperatur von etwa 37°C eingeregelt, wobei Abweichungen von ein zwei Grad bereits über unser Wohlbefinden entscheiden können.

 

Selbst Tauchlehrer, die täglich während der „kalten Jahreszeit“ in den Tropen tauchen, bedienen sich eines Trockentauchanzuges. 

Das demotivierende und gesundheitsschädliche „nasse“ Frieren unter Wasser und das Umziehen auf einem Schiff bei Wind mit einem Nasstauchanzug ist früher oder später ein Grund zum Umsteigen auf den „Trockenen“.

 Trockentauchen 

 Teilnahmevoraussetzung:

Leistung:  Techniken und Verfahrensweisen beim Trockentauchen, Theorie/Praxis

Gruppenkonditionen: auf Anfrage

 

 

Wir bieten Kursbestpreisgarantie!!!

 

Die Kurszeiten sind flexibel, egal ob Berufstätige, Studenten oder Urlauber. Wir bieten ständig Kurse an; vormittags, nachmittags, Wochenende, Intensivkurse, auch Einzelunterricht ist möglich.

TSZ Copacapana Copyright 2020