MEERESBIOLOGIE

(Unterwasser Naturalist II)

 

Vor hundert Jahren beendeten die Studenten der Biologie ihr Studium oft mit einer Exkursion ans Meer, weil dort die größte Zahl von Tiergruppen und die komplexesten ökologischen Zusammenhänge vorgestellt werden konnten. Um diese Vielfalt zu begreifen setzten die Professoren ein langjähriges Studium voraus.  

Gemäß Definition ist ein „Naturalist“ jemand, der sich in der Natur sehr gut auskennt; und so ist jemand, der sich in der Unterwasserwelt sehr gut auskennt, ein Unterwassernaturalist. Dies bedeutet, dass in einem bestimmten Maß nahezu alle Taucher „Naturalisten“ sind – ob sie sich dessen bewusst sind oder nicht.  

Du hast bestimmt im Wasser Organismen gesehen und einige ihrer Charakteristika kennen gelernt. Selbst wenn du diese Organismen nicht bei ihrem Namen kennst, so weist du doch, wie sie sich verhalten und wo sie wahrscheinlich zu finden sind oder wie sie sich verhalten mögen.

Dieser Kurs nimmt deine beim Tauchen gesammelten Erfahrungen zur Grundlage und baut auf ihnen auf. Du wirst mehr über Tiere und Pflanzen wissen, die du beim Tauchen siehst, und du wirst lernen, wie die Umgebung unter Wasser ihre Form und ihr Verhalten bestimmt.

 Meeresbiologie 

Teilnahmevoraussetzung:

  • Open Water Diver (Taucher*) Junior (10)
  • medizinische Tauchtauglichkeit
  • empfohlen: perfekt tarieren 

Leistung: Theorie / Praxis

Gruppenkonditionen: auf Anfrage

 

Wir bieten dir eine Kursbestpreisgarantie!!! 

 

Die Kurszeiten sind flexibel, egal ob Berufstätige, Studenten oder Urlauber. Wir bieten ständig Kurse an; vormittags, nachmittags, Wochenende, Intensivkurse, auch Einzelunterricht ist möglich.

TSZ Copacapana Copyright 2020