GRUPPENFÜHRUNG

(I.A.C., CMAS, IDEA, SSI, PADI)

 

Nach dem erfolgreichen Abschluss deines Open Water Diver Kurses (Taucher*) hast du die Grundfertigkeiten des Tauchens erlernt, die dich zum Tauchen in Begleitung befähigen sollen. Nach den ersten Erlebnissen und Erfahrungen die du dabei in der Unterwasserwelt sammeln konntest, sollte jeder verantwortungsbewuster Taucher über seine weitere Ausbildung nach-denken, denn eine gute Weiterbildung wird die Sicherheit und das Stressfreie Tauchen fördern.

Auch bei kleinen Tauchgruppen (2-4) können sowohl das Tauchvergnügen als auch die Sicherheit aller Beteiligten durch einen gut ausgebildeten Gruppenführer erheblich gesteigert werden.

Viele Tauchbasen der Welt verlangen heute, auch von Tauchern mit älteren Brevets und viel Erfahrung, eine höhere Brevetierung als Voraussetzung zum selbstständigen Tauchen.

Der Spezialkurs GRUPPENFÜHRUNG ist Bestandteil des Advanced Open Water Diver Kurs und Voraussetzung für die Brevetierung zum Advanced Open Water Diver Kurs (Taucher **)

 Gruppenführung 

Teilnahmevoraussetzung:

  • Open Water Diver (Taucher *)
  • medizinische Tauchtauglichkeit

 

Leistung: Organisation, Planung, und Verfahrensweisen zur Führung von kleinen Tauchgruppen, Theorie/Praxis 

Gruppenkonditionen: auf Anfrage

 

Wir bieten dir eine Kursbestpreisgarantie!!!

 

Die Kurszeiten sind flexibel, egal ob Berufstätige, Studenten oder Urlauber. Wir bieten ständig Kurse an; vormittags, nachmittags, Wochenende, Intensivkurse, auch Einzelunterricht ist möglich. 

TSZ Copacapana Copyright 2020